Caseconstruction – Project Xperience Mini ITX Gehäuse

Update 10.10.2011

Kommen wir nun zum Mainboard- und HDD-Käfig. Bestehend aus einzelnen Plexiglasplatten und Abstandshaltern werden diese später im Sandwich-Verfahren aufgebaut. Zuerst müssen alle einzelnen Plexiglasplatten mit den zuvor angefertigten Led-Leisten ausgestattet werden.

Ein kleiner Test zwischendurch kann nicht schaden…

So sieht dann eine fertig bestückte Plexiglasplatten aus. Alle acht dieser Platten werden so beleuchtet sein:

Schließlich werden alle Plexiglasplatten am Gehäuse montiert. Zuerst die Abstandshalter, dann eine Plexiglasplatte und erneut Abstandshalter – eben wie ein Sandwich.

So kommen sehr viele Leitungen zusammen, welche erst einmal geordnet werden müssen.

Danach das Mainboard befestigen:

Auf der gegenüberliegenden Seite herrscht nun wieder das Chaos. Hier heißt es erst einmal Ordnung schaffen:

Der HDD-Käfig wird nach dem gleichen Verfahren aufgebaut wie zuvor der Mainboard-Käfig.

Im Anschluss noch die Steckverbinder für die Led-Leisten anlöten

Den finalen Zusammenbau gibt es dann im nächsten Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.