Home Server – Mini ITX ASUS C60M1-I

LianLi PC-Q25B Innenaufteilung mit Festplatten

Wer kennt nicht das Problem – man hat viele Daten und auf diese Daten wollen mehrere Geräte zugreifen. Jetzt hat man mehrere Möglichkeiten. Entweder man lagert die Daten auf irgendeinen PC aus und gibt diese anschließend per Windows Freigabefunktion für alle im Netzwerk frei oder man kauft sich ein NAS. Ersteres bietet wenig bzw. unkomfortable Möglichkeiten die Date zu verwalten, freizugeben und zu sichern. Zweite Möglichkeit bietet zwar je nach NAS System viele Funktionen und viel Speicherplatz, aber das kann ganz schön kosten. Also was nun? Ein DIY Home Server!

„Home Server – Mini ITX ASUS C60M1-I“ weiterlesen

Plexiglas Mini ITX Gehäuse „Shine“

Plexiglas Mini ITX Gehäuse Shine

Seit Dezember 2009 haben wir einen „Home Server“. Zumindest arbeitet er im Moment als Home Server. Noch ohne Gehäuse alles ein wenig Provisorisch auf eine Holzplatte geschraubt hängt das Ding im Keller an der Wand. Zum Mainboard selber: Es ist ein Zotac ION ITX mit Nvidia Grafik und dementsprechend passende Anschlüsse wie HDMI und DVI:

Zotac ION ITX

Als reinen Server ist die Grafikeinheit aber Overkill. Zudem braucht diese unnötig Strom. Das Mainboard wird jetzt ersetzt durch ein stromsparenderes Modell auch mit Intel Atom Prozessor.

Jetzt will ich das Board als HTPC nutzen. Was fehlt ist ein Gehäuse. Klar – Mini ITX Gehäuse gibt‘s wie Sand am Meer. Die kann man auch mit LEDs ein wenig „Modden“ aber mir ist ein wenig nicht genug. Also wird das ganze Gehäuse selbst konstruiert.

„Plexiglas Mini ITX Gehäuse „Shine““ weiterlesen