Gehäuse für Webcam aus Plexiglas

Ich habe schon seit Jahren so eine billige Webcam von Vivanco, welche nicht gerade der Brüller in Sachen Design ist, aber seine Funktion gut erledigt. Darum wird ihr heute ein neues Gehäuse aus Plexiglas verpasst.

So sah sie mal im Ursprünglichen aus:

Vivanco Webcam

Da ich noch ein paar Plexiglasscheiben da hatte, musste da doch etwas gebastelt werden.

Also habe ich mich an das Aufzeichnen meines Projektes auf Papier gemacht und nach dieser die Plexiglasplatten zurechtgeschnitten:

Plexiglasplatten

Dann passende Ausschnitte ausgesägt:

Ausschnitte aussägen

Dass Webcam Modul vom alten Gehäuse befreien:

Webcammodul

Und weitere Teile zurechtsägen und bearbeiten:

Alle Bauteile

Und hier Bilder der fertig gebauten Webcam. Die 2 LEDs dienen als Statusanzeige, deswegen auch das kleine schwarze Kabel vom Sockel zum Modul.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.